Publikationen

Publikationen

Juli 2021
Sexual aggression against males: Differences between acts by males and females – Results from the German Health and Sexuality Survey (GeSiD)
Von Safiye Tozdan, Franziska Brunner, Laura Pietras Christian Wiessner, Peer Briken
Erschienen in Child Abuse & Neglect

Mai 2021
Religiosity, Perceived Effects of Pornography Use on Personal Sex Life, and Moral Incongruence: Insights from the German Health and Sexuality Survey (GeSiD)
Von Aleksandar Štulhofer, Christian Wiessner, Goran Koletić, Laura Pietras, Peer Briken
Erschienen im Journal of Sex Research

April 2021
Wie gut ist das Wissen über sexuell übertragbare Infektionen in Deutschland? Ergebnisse der ersten bundesweiten repräsentativen Befragung zu Gesundheit und Sexualität (GeSiD)
Von Silja Matthiesen, Ursula von Rüden, Arne Dekker, Peer Briken, Susanne Cerwenka, Claudia Fedorowicz, Christian Wiessner
Erschienen im Bundesgesundheitsblatt – Gesundheitsforschung – Gesundheitsschutz

Februar 2021
Methodology of the German National Sex Survey – GeSiD (German Health and Sexuality Survey)
Von Silja Matthiesen, Laura Pietras, Heidrun Bode, Constanze Cholmakow-Bodechtel, Susanne Cerwenka, Martin Pfister, Ursula von Rüden, Günter Steinacker, Christian Wiessner, Peer Briken und Arne Dekker
Erschienen im Journal of Sex Research

September 2020
Prävalenzschätzungen sexueller Dysfunktionen anhand der neuen ICD-11-Leitlinien 
Von Peer Briken, Silja Matthiesen, Laura Pietras, Christian Wiessner, Verena Klein, Geoffrey M. Reed und Arne Dekker
Erschienen im Deutschen Ärzteblatt International.

September 2020
Gesundheit, sexuelle Aktivität und sexuelle Zufriedenheit
Von Arne Dekker, Silja Matthiesen, Susanne Cerwenka, Mirja Otten und Peer Briken
Erschienen im Deutschen Ärzteblatt International.

September 2018
Sex-Survey-Forschung in Deutschland
Von Peer Briken und Silja Matthiesen.
Erschienen in der Zeitschrift für Sexualforschung.

September 2018
Pilotstudie zur Erwachsenensexualität in Deutschland – Erste Ergebnisse zu Machbarkeit und Methodenvergleich
Von Silja Matthiesen, Arne Dekker und Peer Briken.
Erschienen in der Zeitschrift für Sexualforschung.

September 2018
Pornografienutzung von Erwachsenen in Deutschland
Von Urszula Martyniuk und Arne Dekker.
Erschienen in der Zeitschrift für Sexualforschung.

September 2018
Zwischen Liberalität und Retraditionalisierung – Einstellungen zu sexualitätsbezogenen Themen in Deutschland
Von Verena Klein und Franziska Brunner.
Erschienen in der Zeitschrift für Sexualforschung.

September 2018
Kondomnutzung in unterschiedlichen heterosexuellen Settings
Von Diana Schmidt, Silja Matthiesen und Peer Briken.
Erschienen in der Zeitschrift für Sexualforschung.

September 2018
Sexuelle Identität, sexuelle Attraktion und sexuelles Verhalten – Dimensionen sexueller Orientierung in der Survey-Forschung
Von Susanne Cerwenka und Franziska Brunner.
Erschienen in der Zeitschrift für Sexualforschung.

07. August 2017
Sexsurveyforschung in Deutschland und Europa. Die Studie Liebesleben: Pilotstudie zu sexuellen Erfahrungen, Einstellungen und Beziehungen von Erwachsenen in Deutschland
Von Silja Matthiesen, Arne Dekker, Ursula von Rueden, Christine Winkelmann, Janine Wendt und Peer Briken.
Erschienen im Bundesgesundheitsblatt-Gesundheitsforschung-Gesundheitsschutz.

Forschung

In Deutschland gibt es bisher keine umfassenden repräsentativen Daten zum sexuellen Verhalten der Bevölkerung. In Vorbereitung auf die GeSiD Studie wurde vom Institut für Sexualforschung des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) im Jahr 2017 die Pilotstudie Liebesleben durchgeführt. Weitere Informationen erhalten Sie hier